Cannabidiol (CBD) ist ein Wirkstoff der weiblichen Hanfpflanze, der nachgewiesenermaßen entkrampfend, entzündungshemmend, angstlösend und gegen Übelkeit wirkt. Weitere heilende Wirkungen werden derzeit erforscht, die bereits vorliegenden Hinweise lassen sehr spannende Ergebnisse erwarten.
Dieses Buch bietet einen umfassenden, auf Basis neuester wissenschaftlicher Studien erstellten Überblick zu den Wirkweisen des Cannabidiols. Darüber hinaus werden vermutete Heilwirkungen sowie Ergebnisse der Erfahrungsmedizin beleuchtet. In den USA hat Cannabidiol bereits Zulassungen als Arzneimittel gegen das Dravet-Syndrom und aktuell gegen das Lennox-Gastaut-Syndrom erhalten (beides Epilepsieformen bei Kindern). Auch gegen Multiple Sklerose ist es im Einsatz. Berechtigte Hoffnungen bestehen für den Einsatz gegen chronisch-entzündliche Darmerkrankungen und affektive Störungen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Cannabidiol: Ein natürliches Heilmittel des Hanfs“

Your email address will not be published. Required fields are marked

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.